Neuwied

Neuwieder Volleyballerinnen wollen die Nerven ihrer Fans schonen

Nach vier Auswärtsspielen in Folge, die sie allesamt gewonnen haben, dürfen die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Neuwied endlich wieder zu einem Heimspiel antreten. Zu Gast in der Halle des Neuwieder Rhein-Wied-Gymnasiums ist am Samstag ab 19 Uhr der VV Grimma aus Sachsen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net