Archivierter Artikel vom 29.10.2018, 16:36 Uhr
Plus
Heusweiler

Neuwied/Andernach behält die Nerven

Viertes Spiel, zweiter Sieg und Sprung auf Platz fünf: Die Oberliga-Volleyballerinnen der SG Neuwied/Andernach haben einen sehr erfolgreichen Wochenendausflug ins Saarland unternommen. Beim 3:2 (11:25, 25:20, 25:19, 19:25, 15:13) in Heusweiler gegen Gastgeber proWin Volleys TV Holz II bewies das junge Team vom Rhein erstaunliche Nervenstärke. „Wir sind zwar immer noch in der Lernphase, aber die Mädels lernen auch richtig schnell“, sagte Trainer Willi Dauer. „Nach so kurzer Zeit ist da schon viel Harmonie und Verständnis auf dem Feld zu sehen, wir sind auf einem super Weg.“

Lesezeit: 1 Minuten