Plus
Dernbach/Ransbach-Baumbach

Neue Rolle, großes Ziel: Alexander Krippes kehrt zurück – 29-Jähriger wird Spielertrainer der Westerwald Volleys

Es ist nicht ganz die Geschichte vom verloren Sohn und auch nicht die von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen. Denn Alexander Krippes war nie ganz weg bei seinem Heimatverein, dem Beach Club Dernbach/Montabaur. Und ausgezogen ist er nur, um für einen anderen Verein in einer höheren Klasse zu spielen. Wenn der 29-Jährige zur neuen Saison das Trikot des Oberligisten Westerwald Volleys überstreift und zugleich das Traineramt übernimmt, dann ist das vielmehr die Geschichte eines ambitionierten Volleyballers, der in den vergangenen fünf Jahren beim Zweitligisten TGM Mainz-Gonsenheim viel erlebt hat und sich jetzt darauf freut, zu Hause in neuer Rolle Verantwortung zu übernehmen, um mit einem ambitionierten Team, das er gut kennt, Großes zu erreichen.

Von Marco Rosbach Lesezeit: 3 Minuten