Archivierter Artikel vom 15.05.2022, 14:31 Uhr
Plus
Neuwied

Nächste Neue für den VC Neuwied: Außenangreiferin Kristin vom Schemm verpflichtet

Der VC Neuwied hat für seine zweite Saison in der Volleyball-Bundesliga der Frauen die 24-jährige Außenangreiferin Kristin vom Schemm unter Vertrag genommen. Sie ist bereits die achte Spielerin im Kader des Vorjahresaufsteigers vom Mittelrhein für die Spielzeit 2022/2023. Vom Schemm wird das Trikot der Deichstadtvolleys bis 2024 tragen. Sie unterzeichnete jetzt einen Zweijahresvertrag. Das hat der Verein in einer Pressemeldung bekannt gegeben.

Lesezeit: 2 Minuten