Archivierter Artikel vom 28.01.2019, 17:24 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

Nach Sieg im Spitzenspiel: Ransbacher können Heimspieltag nicht vergolden

Rund 150 Zuschauer haben das hoch dramatische Spitzenspiel der Rheinland-Pfalz-Liga zwischen Tabellenführer TS Germersheim und Verfolger SC Ransbach-Baumbach verfolgt. Die Volleyballer aus dem Westerwald setzten sich, stark angefeuert von der Heimkulisse, mit 3:2 (25:20, 22:25, 22:25, 25:15, 15:12) durch und brachten den Pfälzern die erste Niederlage bei. Die Freude war riesig, doch nur 120 Minuten später folgte große Ernüchterung.

Lesezeit: 1 Minuten