Plus
Region

Nach Entscheidung des VVRP: Spielen Etzbachs Männer bald in einer 14er-Liga?

Der Volleyballverband Rheinland-Pfalz hat eine Regelung gefunden, wie die Tabellenstände der vorzeitig beendeten Spielzeit zu werten sind. „Wir haben uns den Regeln, die der Deutsche Volleyballverband aufgestellt hat, angeschlossen“, sagt Rainer Strohbach, der Vizepräsident des Volleyballverbands Rheinland-Pfalz.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 561 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 03.04.2020, 15:57 Uhr