Hamm

Nach dem Rückzug die Meisterschaft: Etzbacher Männer beenden Verbandsligasaison auf Platz eins

Nach dem Rückzug in die Verbandsliga haben sich die Volleyballer der SSG Etzbach mehr als nur konsolidiert. Das Team um Jürgen Derkacev, André Janzen, Vitali Lavrentev und Vasilij Bogdasko (von links) machte mit zwei standesgemäßen Siegen zum Saisonabschluss gegen die Spvgg Burgbrohl und den VC Neuwied II die Meisterschaft perfekt. Die Etzbacher dominierten die Runde fast nach Belieben, mussten sich lediglich beim ärgsten Verfolger TV Feldkirchen II mit 0:3 geschlagen geben und ließen nur beim 3:2-Erfolg in Neuwied noch einen weiteren Punkt liegen.

Foto: Regina Brühl