Archivierter Artikel vom 15.07.2021, 15:29 Uhr
Plus
Neuwied

Mittelrheinvolleys Neuwied/Andernach: Neuer Spielmodus soll Attraktivität der Frauen-Regionalliga Südwest steigern

Die Meldung ist abgegeben, das Training wieder aufgenommen: Nach der abgebrochenen Saison 2020/2021 freuen sich die Volleyballerinnen der Mittelrheinvolleys VC Neuwied/DJK Andernach auf die neue Spielzeit in der Regionalliga Südwest. Da die Teilnehmerzahl auf zwölf Teams aufgestockt wurde, hat der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) die Liga in zwei Staffeln aufgeteilt und somit die Spieltage reduziert.

Von Christian Müller Lesezeit: 2 Minuten