Plus
Idar-Oberstein

Mentalitätsmonster vom SSVGH sind Landesmeister: Ebenso wichtige wie gelungene Auszeit im Finale

Von Florian Meigen
So jubeln Landesmeister: (oben, von links) Dominik Loch, Yannic Samuels, Felix Netsch, (unten, von links) Ryan Thierbach, Johannes Widl.  Foto: Scherer
So jubeln Landesmeister: (oben, von links) Dominik Loch, Yannic Samuels, Felix Netsch, (unten, von links) Ryan Thierbach, Johannes Widl. Foto: Scherer

Als zuletzt, im Jahr 2003, ein Volleyball-Team des Schulsportvereins vom Heinzenwies-Gymnasium (SSVGH) in Idar-Oberstein den Landesmeistertitel in die Schmuckstadt geholt hatte, war ein gewisser Gerhard Schröder Bundeskanzler, das Nokia 1100 das meistverkaufte Handy und Alexander Klaws hatte gerade die allererste Staffel von Deutschland sucht den Superstar gewonnen.

Lesezeit: 3 Minuten
Was Christian Lehnen, Hagen Becker, Patrick Kirstein, Alexander Giloy und Eike Klüver unter SSVGH-Trainerlegende Dietmar Scherer vor über 20 Jahren gelang, wiederholten nun Johannes Wild, Felix Netsch, Dominik Loch, Ryan Thierbach und Yannic Samuels, gecoacht von Sebastian Scherer, bei den U15-Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Haßloch. In der Gruppenphase ging es als Vizemeister des ...