Archivierter Artikel vom 09.10.2017, 14:43 Uhr
Ransbach-Baumbach

Marcin Babala verstärkt SC Ransbach-Baumbach

Der 28-jährige frühere polnische Volleyball-Drittligaspieler Marcin Babala verstärkt ab sofort das Rheinland-Pfalz-Liga-Team des SC Ransbach-Baumbach.

Marcin Babala.
Marcin Babala.
Foto: Verein

Der Außenangreifer lebt und arbeitet im unteren Westerwald und schloss sich nach einigen Trainingseinheiten den Töpferstädtern an. „Wir freuen uns über die Verstärkung. Marcin ist ein athletischer Spieler, der mit seinen 1,92 Meter Größe, einer hohen Schlagkraft, guter Annahme und solider Blockarbeit Akzente setzt,“ sagt SC-Trainer Volkmar Werner.

Beim Vorbereitungsturnier in Guldental, das der SC mit dem dritten Platz abschloss, spielte Babala erstmals bei den Töpferstädtern mit und ließ nach nur zwei Trainingseinheiten seine Leistungsstärke erkennen. Marcin Babala begann im Alter von 15 Jahren mit dem Volleyballspielen. Sein Heimatverein in Polen ist der Drittligaclub SGS Goleniow, mit dem er auch seinen bisher größten Erfolg als Meister der 3. Liga feiern durfte. Seine Zielsetzung mit der Mannschaft des SC Ransbach-Baumbach ist ambitioniert: „Ich möchte Meister werden“, sagt er. Sein erster offizieller Einsatz erfolgt im Meisterschaftsspiel am Samstag, 21. Oktober, gegen die TSG Bretzenheim.