Archivierter Artikel vom 29.11.2017, 14:57 Uhr
Ransbach-Baumbach

Marc Dilly kehrt zurück

Marc Dilly, früherer Regionalligaspieler beim SC Ransbach-Baumbach, wohnt seit kurzem mit seiner Familie in der Töpferstadt und möchte im Rahmen seiner familiären und beruflichen Möglichkeiten die Volleyball-Mannschaft als Spieler unterstützen. 2015 spielte er noch für den norddeutschen Zweitbundesligisten TSV Giesen/Hildesheim. Der 36-jährige Außenangreifer und Universalspieler trainiert bereits seit wenigen Wochen im Team von Volkmar Werner.

Im letzten Spiel vor der Weihnachtspause wird Marc Dilly am 10. Dezember erstmals beim Auswärtsspiel gegen den TV Hechtsheim dabei sein. „Marc stellt für uns eine Topergänzung dar. Vor allem in der Annahme und Abwehr, wo wir in den letzten Spielen Probleme hatten, agiert er auf hohem Niveau“, lobt Werner den Neuzugang.