Archivierter Artikel vom 22.03.2020, 16:07 Uhr
Wierschem

Maifeld Volleys sind „nur“ Meister der Herzen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) wertet die wegen der Corona-Pandemie abgebrochene Saison in den Dritten Ligen und Regionalligen – Meistertitel werden aber nicht vergeben. Das trifft unter anderem die Volleyballerinnen des FC Wierschem, der als Tabellenführer der Regionalliga Südwest keinen weiteren Titel für den Briefkopf erhält. Aufsteigen in die Dritte Liga dürften die Maifeld Volleys jedoch, die erst vergangenes Jahr in Liga vier aufgestiegen waren. Davon werden sie aber keinen Gebrauch machen.

Christian Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net