Archivierter Artikel vom 26.01.2020, 17:35 Uhr
Wiesbaden

Maifeld Volleys leisten sich Fehltritt

Die Tabellenführung in der Regionalliga Südwest ist dahin, die gute Laune der Maifeld Volleys konnte die vierte Niederlage im zwölften Saisonspiel aber nicht trüben: Die Volleyballerinnen des FC Wierschem haben auch nach dem glasklaren 0:3 (21:25, 17:25, 21:25) beim VC Wiesbaden III Größe bewiesen. Faire Glückwünsche an die Gastgeberinnen aus der hessischen Landeshauptstadt entrichtete etwa Libera Kim Löcher: „Wiesbaden hat verdient gewonnen.“ Und FC-Kapitänin Donna Sesterhenn ergänzte: „Die Revanche ist dem VC gelungen.“

Christian Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net