Archivierter Artikel vom 10.01.2016, 16:19 Uhr
Plus
Neuwied

Lea Schäbitz weist dem VC Neuwied den Weg zum Sieg

Die Volleyballerinnen des Aufsteigers VC Neuwied sind in eigener Halle in der 2. Bundesliga Süd eine Macht: Die Deichstadtvolleys haben auch ihr sechstes Heimspiel in der neuen Umgebung gewonnen und damit ihre blütenweiße Heimweste gewahrt. Gegen den MTV Stuttgart II gewann das Team von VCN-Trainer Milan Kocian am Samstagabend vor knapp 300 Zuschauern mit 3:1 (25:17, 19:25, 25:12, 25:15) und festigte seinen dritten Tabellenplatz.

Lesezeit: 3 Minuten