Archivierter Artikel vom 30.10.2015, 12:43 Uhr
Plus
Lahnstein

Lahnsteins Ziel: Ein 3:0- oder 3:1-Sieg gegen die VSG Köppel

Derbyzeit in der Volleyball-Oberliga: Am Samstagabend empfängt der VC Lahnstein um 19 Uhr die VSG Westerwald Köppel im Schulzentrum am Oberheckerweg. Zu behaupten, dass das Team von Trainer Rafael Heilscher dabei nach einem Negativerlebnis wieder in die Spur finden will, wäre dabei gewiss übertrieben, schließlich sind die Lahnsteiner auch nach drei Spielen noch ungeschlagen und haben folglich drei Siege in ihrer Bilanz stehen. Allerdings: Beim knappen 3:2-Erfolg in Bad Salzig waren die Lahnsteiner doch arg ins Schleudern geraten, sie wollen sie nun darauf besinnen, etwas zielstrebiger zu Werke zu gehen als das noch beim Gastspiel im Bopparder Stadtteil der Fall gewesen war.

Lesezeit: 2 Minuten