Archivierter Artikel vom 17.11.2014, 10:43 Uhr
Plus
Lahnstein

Lahnstein büßt Spitzenplatz ein

Das hatte sich der VC Lahnstein sicherlich anders vorgestellt. Nach der 2:3-Niederlage zum Saisonauftakt in Bliesen musste sich die Mannschaft um Spielertrainer Rafael Heilscher nun beim 2:3 (25:27, 25:19, 25:22, 29:31, 12:15) gegen den TV Walpershofen zum zweiten Mal in dieser Spielzeit geschlagen geben und büßte dadurch die Tabellenführung ein. „Wir wollten natürlich gewinnen, aber an diesem Tag haben einige Dinge einfach nicht so zusammengepasst“, meinte Heilscher nach der umkämpften Begegnung in der Sporthalle am Oberheckerweg, die erst nach über zwei Stunden entschieden wurde.

Lesezeit: 2 Minuten