Sinzig

LAF Sinzig gehen mit Extra-Schub auf weite Fahrt

Binnen sieben Tagen stehen den Regionalliga-Volleyballern der LAF Sinzig die beiden weitesten Auswärtsfahrten der Saison bevor. Am Samstag (19 Uhr) gastiert die Mannschaft um Spielertrainer Matthias Michno zunächst bei Tabellenschlusslicht VSG Kassel/Wehlheiden. Exakt eine Woche später geht es dann zum aktuellen Tabellennachbarn SSC Vellmar.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net