Archivierter Artikel vom 22.11.2021, 17:29 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

Krippes und Co. haben sich jetzt gefunden: Oberligist Westerwald Volleys fegt Bad Salzig in nur 56 Minuten aus der Halle

In nur 56 Minuten reiner Spielzeit haben die Westerwald Volleys das mit Spannung erwartete Rheinlandderby der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gegen den TV Sebamed Bad Salzig mit 3:0 (25:15, 25:14, 25:15) gewonnen. Es war seitens der Gastgeber ein Auftritt der Extraklasse: Die Kombinierten aus BC Dernbach/Montabaur und SC Ransbach-Baumbach entfachten auf dem Spielfeld ein Feuerwerk und überrannten das junge Team vom Rhein förmlich. „Mit solch einer Leistung kann man auch ein Spiel in der dritten Bundesliga gewinnen“, erkannte auch Gäste-Coach Rafael Heilscher die Leistung der Hausherren an.

Lesezeit: 2 Minuten