Archivierter Artikel vom 30.10.2015, 16:44 Uhr
Plus
Neuwied

Kocians Team soll Last im Angriff besser verteilen

Fünf Spiele haben die Deichstadtvolleys des VC Neuwied in ihrer ersten Saison in der 2. Bundesliga Süd mittlerweile hinter sich gebracht. Dass das Frauenteam von Trainer Milan Kocian bereits neun Punkte gesammelt hat, ist ausgezeichnet. Ganz besonders wird das deutlich, wenn noch berücksichtigt wird, dass die VC-Mädels als Klassenneuling bereits vier Mal in fremden Hallen antreten mussten. An diesem Samstag freuen sich die Neuwiederinnen auf ihr zweites Heimspiel. Ab 19 Uhr sind die punktgleichen AllgäuStrom Volleys Sonthofen zu Gast in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums in Neuwied.

Lesezeit: 2 Minuten