Archivierter Artikel vom 22.10.2018, 15:13 Uhr
Plus
Speyer/Feldkirchen

Kleinigkeiten entscheiden gegen Feldkirchen

Der Volleyball-Regionalligist TV Feldkirchen blieb im dritten Saisonspiel erstmals ohne Punkte. Beim TSV Speyer verloren die ersatzgeschwächten Neuwieder mit 1:3 (26:24, 24:26, 22:25, 14:25). Mit nur sieben Spielern und ohne Trainer Gunnar Monschauer, dem seine Gesundheit einen Strich durch die Rechnung machte, präsentierten sich die Männer des TV Feldkirchen sehr anständig.

Lesezeit: 1 Minuten