Archivierter Artikel vom 18.04.2022, 17:34 Uhr
Plus
Neuwied/Straubing

Kettenbach soll nun beim VC Neuwied Regie führen

Die Osterzeit ist für Überraschungen gut, auch bei den Bundesligavolleyballerinnen des VC Neuwied: Das sich neu formierende Team der Deichstadtvolleys kann einen weiteren Zugang vermelden. Elisabeth (Lisi) Kettenbach wechselt vom Neuwieder Bundesligakonkurrenten aus Niederbayern, NawaRo Straubing, an den Mittelrhein, wo sie als Zuspielerin künftig im Spiel des VCN die Regie führen soll. Das hat der Vorjahresaufsteiger Neuwied in einer Pressemeldung bekanntgegeben.

Lesezeit: 2 Minuten