Saarbrücken

Holz wehrt sich gegen Neuwied im Verfolgerduell lange

Als die Volleyballerinnen des VC Neuwied nach ihrem umkämpften 3:0 (25:17, 25:23, 25:22)-Erfolg bei den proWin Volleys TV Holz zum erlösenden Siegertanz ansetzten, waren sie für einen ganz kurzen Moment Tabellenführer der 2. Volleyball-Bundesliga Süd, denn der klar favorisierte Tabellenführer VC Wiesbaden II quälte sich zeitgleich beim TV Planegg-Krailling noch in einen überraschend zustande gekommenen Tiebreak zum späteren Zweipunktesieg. Immerhin sind die Deichstadtvolleys nach ihrem sechsten Sieg im siebten Saisonspiel bis auf einen Zähler an die Spitze herangerückt.

Jörg Linnig Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net