Archivierter Artikel vom 19.05.2020, 14:12 Uhr
Neuwied/Andernach

Gleichberechtigtes Duo coacht künftig die SG Neuwied/Andernach

Das Trainerteam bleibt dasselbe, und doch ist die Konstellation eine andere. Für die Volleyballerinnen der SG VC Neuwied/DJK Andernach ist in der kommenden Saison nicht nur die Spielklasse neu, in der Regionalliga Südwest werden die Aufsteigerinnen nun auch von einem „gleichberechtigten Duo“ betreut, wie der bisherige Cheftrainer Willi Dauer betont. Der 50 Jahre alte Trainer teilt sich künftig die Verantwortung mit seinem bisherigen Assistenten Fabian Mohr. Da der 21-Jährige eingeschriebener Anwärter auf die in der vierten Liga obligatorische B-Lizenz ist, ist er berechtigt, dort zu coachen und fungiert offiziell als Cheftrainer.

Christian Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net