Plus
Neuwied

Frauenteam des VC Neuwied erfüllt sich durch 3:0-Erfolg gegen TV Dingolfing Traum von der 1. Bundesliga

Der Traum, für den die Volleyballerinnen des VC Neuwied so intensiv und hart trainiert haben, ist am frühen Samstagabend wahr geworden. Um 17.47 Uhr legte die Zuspielerin Isabelle Marciniak den Ball ihrer Mannschaftsführerin Sarah Kamarah auf, und die vollendete mit einem platzierten Diagonalangriff den zweiten Satz der Partie gegen die Gäste des TV Dingolfing mit 25:16, nachdem auch der erste Durchgang mit dem gleichen Ergebnis geendet hatte. Der letzte noch fehlende Punkt zum Gewinn der Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd der Frauen war schon vor dem Spielende gesichert, der sportlichen Aufstieg in die 1. Bundesliga garantiert, am Ende siegte Neuwied mit 3:0.

Von Jörg Linnig, Stefan Kieffer und Christoph Hansen Lesezeit: 3 Minuten