Neuwied

Feldkirchen baut nach erstem Satz ab und verliert

Die Volleyballer von Drittligaaufsteiger TV Feldkirchen tun sich mit dem Punkten weiterhin schwer. Trotz einer klasse Leistung im ersten Satz unterlag das Team von Trainer Gunnar Monschauer im Heimspiel der 3. Liga Süd dem Zweitligaabsteiger SV Fellbach in eigener Halle mit 1:3 (26:24, 15:25, 22:25, 21:25) und konnte nach dem ersten Durchgang nicht an die Leistungen vom 3:0-Heimerfolg gegen die TSG Blankenloch anknüpfen

Jörg Niebergall Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net