Archivierter Artikel vom 11.10.2020, 21:02 Uhr
Plus
Saarlouis

Erste Pleite: Bad Salzig kassiert ein deftiges 0:3

Das war eine deftige Abreibung für den Volleyball-Oberligisten TV sebamed Bad Salzig: Bei der VSG Saarlouis verlor der bisherige Tabellenführer mit 0:3 (14:25, 18:25, 23:25). Für die Gastgeber war es der zweite Sieg im vierten Spiel, Saarlouis ist nun Sechster. Die Bad Salziger mussten die Spitzenposition nach der ersten Niederlage an den TV Wiesbach abgeben, der mit elf Punkten das Feld anführt, die Kurstädter haben neun Zähler.

Lesezeit: 1 Minuten