Archivierter Artikel vom 12.10.2016, 16:31 Uhr
Plus
Sinzig

Dritte Liga: LAF Sinzig wollen im ersten Heimspiel locker auch den großen Meisterschaftsfavoriten Karlsruhe ärgern

Fünf Tage nach dem spektakulären Saisonauftakt in der Dritten Volleyball-Liga Süd ist die Stimmung bei den LAF Sinzig noch prächtig. Auch wenn beim haushohen Favoriten TV Bliesen zwei Matchbälle nicht genutzt wurden, ist die Mannschaft von Gilbert Deurer sehr zufrieden mit ihrem ersten Auftritt. Immerhin sprang beim knappen 2:3 der erste Saisonpunkt heraus.

Lesezeit: 2 Minuten