Archivierter Artikel vom 20.03.2016, 15:03 Uhr
Plus
Sinzig

Dritte Liga: LAF Sinzig stehen zur nächsten Saison vor einigen personellen Veränderungen

Zwar haben die Drittligavolleyballer der LAF Sinzig im letzten Saisonspiel beim TV Bliesen ihre zwölfte Niederlage kassiert, trotzdem kann der Aufsteiger von einem versöhnlichen Abschluss sprechen. Konkurrent VfB Friedrichshafen II verlor ebenfalls (0:3 beim TuS Kriftel), somit bleiben die LAF auf Rang sieben. Der Klassenverbleib war bereits vor dem Match in trockenen Tüchern.

Lesezeit: 2 Minuten