Archivierter Artikel vom 20.02.2015, 13:42 Uhr
Plus

Der TV Feldkirchen kann zum Meistermacher werden

Feldkirchen/Niederbieber. Vor dem Heimspiel gegen den Tabellenführer der Regionalliga Südwest hatten die Volleyballer des TV Feldkirchen beim Training am Dienstagabend dieser Woche den Karneval noch mächtig in den Beinen. „Es gibt deshalb aber keine Ausfälle“, berichtete der Feldkirchener Trainer Alexander Leibetseder mit einem Schmunzeln, dass die Feieraktivitäten seiner Spieler im Rahmen geblieben sind. „Für das Mannschaftsgefüge war der Karneval sehr gut.“ Der TVF-Coach ist sicher, dass die Lockerheit in seinem Team bis am Samstagabend, wenn der TSV Speyer seine Visitenkarte in der Sporthalle in Niederbieber abgibt, wieder zurückgekehrt sein wird: „Ich bin sehr entspannt. Am Samstag zählt es.“ Spielbeginn ist um 19 Uhr.

Lesezeit: 2 Minuten