Archivierter Artikel vom 16.09.2018, 16:50 Uhr
Plus
Altenkirchen/Hamm

Déjà-Vu-Befürchtung der SSG Etzbach bleibt aus – Frauen gewinnen das Derby, Männer holen fünf Punkte

Die Männermannschaft der SSG Etzbach hat sich mit ihrem neu formierten Team am ersten Spieltag der Volleyball-Rheinland-Pfalz-Liga sehr ordentlich aus der Affäre gezogen und bewiesen, dass mit ihr in der neuen Saison zu rechnen ist. Das Gleiche galt für die Frauen von der Sieg, die das Verbandsliga-Derby gegen den SC Altenkirchen gewann. Die Spielerinnen aus der Kreisstadt kamen bei der Premiere ihres neuen Trainers Achim Gelhaar über einen Zähler nicht hinaus.

Lesezeit: 3 Minuten