Archivierter Artikel vom 23.01.2022, 18:03 Uhr
Plus
Stuttgart

Bundesliga Frauen: Diesmal ist Stuttgart für Neuwied keine Reise wert

Auf der einen Seite des Netzes in der Stuttgarter „Scharrena“ standen eine Fülle von internationalen Nationalspielerinnen mit ihrer außergewöhnlichen Klasse. Auf der anderen der Partie der Volleyball-Bundesliga die lernwilligen Deichstadtvolleys. So kann man das klare Ergebnis des derzeitigen Klassenprimus Allianz MTV Stuttgart gegen den Aufsteiger VC Neuwied 77 relativieren – 3:0 (25:14, 25:16, 25:19) in 67 Minuten.

Von Jörg Linnig Lesezeit: 2 Minuten