Archivierter Artikel vom 25.09.2020, 16:06 Uhr
Bad Salzig

Bad Salzig will sich etwas einfallen lassen

Zwei Spiele, zwei Siege. Und nun ein durchaus machbares Heimspiel am Samstagabend um 19 Uhr in der Bopparder Großsporthalle gegen den Aufsteiger TV Bliesen II vor der Brust: Der TV sebamed Bad Salzig steht kurz vor einem perfekten Start in die Saison der Volleyball-Oberliga. Aber: Das Heimspiel vor einer Woche gegen den VC Lahnstein hat gezeigt, dass es noch einiges zu tun gibt für das Team um Trainerin Laura Hammes.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net