Plus
Mainz

Bad Salzig verliert wieder 1:3

Im Vorfeld hatten sich die Oberliga-Volleyballer des TV sebamed Bad Salzig in der Favoritenrolle gesehen vor dem Auswärtsspiel beim VC Mainz. Diese Rolle konnten die Gäste vom Rhein aber in der Landeshauptstadt zu fast keinem Zeitpunkt der Partie ausfüllen, Bad Salzig verlor mit 1:3 (20:25, 23:25, 25:17, 16:25). Schon der Start in der Emmelshausener Ausweichhalle war mit 1:3 gegen den TSV Speyer II war daneben gegangen.