Archivierter Artikel vom 27.10.2019, 20:44 Uhr
Plus
Boppard

Bad Salzig: Schwierige Geburt beim 3:1 gegen Mainz

Der zweite Saisonsieg ist unter Dach und Fach: Der Volleyball-Oberligist TV sebamed Bad Salzig hat in der Bopparder Großsporthalle gegen den VC Mainz mit 3:1 (25:21, 16:25, 26:24, 30:28) gewonnen und ist in der Tabelle auf den fünften Platz vorgerückt mit nun sechs Punkten aus vier Spielen. Die Gäste sind Vorletzter mit zwei Zählern, Schlusslicht ist der TV Limbach, der noch ohne Punkte dasteht. Für Bad Salzig und sein junges, runderneuertes Team ist das wichtig, sich früh etwas Luft zu verschaffen, um dann irgendwann etwas befreiter aufspielen zu können.

Lesezeit: 2 Minuten