Archivierter Artikel vom 26.11.2021, 15:36 Uhr

Bad Salzig: Saarland mit Übernachtung

Der Volleyball-Oberligist TV sebamed Bad Salzig (Tabellenachter) steht vor einer doppelten Auswärtsaufgabe im Saarland: Am Samstag um 16 Uhr steht die Partie bei der VSG Saarlouis (Neunter) an, am Sonntag um 16 Uhr dann der Auftritt beim TV Walpershofen (Dritter). Insgesamt könnte es eine schöne Tour für die Bad Salziger werden, die nämlich nach der Partie in Saarlouis nicht zurückreisen, sondern in einem Hotel in Neunkirchen übernachten und dann am nächsten Tag die zweite Partie bestreiten. Simon Feld, Sprecher und Spieler beim TV, wird die Reise nicht mitmachen, er ist noch verletzt.

Fehlen werden auch Jan Thielmann (berufliche Gründe), Tim Schierling (Studium) und Falk Dobbertin aus privaten Gründen. Bad Salzig hat übrigens mit dem Lahnsteiner Rafael Heilscher einen neuen Co-Trainer. mb