Archivierter Artikel vom 15.01.2016, 17:42 Uhr
Plus
Bad Salzig

Bad Salzig bangt um Andrusch Weigel

Nach dem wichtigen Heimsieg gegen den TV Bliesen II zum Jahresauftakt steht für die Oberliga-Volleyballer des TV sebamed Bad Salzig ein weiteres richtungweisendes Match an, wenn sie am Sonntag um 15 Uhr bei der Reserve des Zeitligisten TGM Mainz-Gonsenheim in der Sporthalle an der Weserstraße antreten müssen. Beide Teams stehen als Tabellennachbarn mit zwölf Punkten auf den Plätzen sechs (Mainz) und sieben. Bis zum Tabellenplatz vier sind es nur zwei Punkte.

Lesezeit: 1 Minuten