Archivierter Artikel vom 15.11.2015, 15:20 Uhr
Plus
Sinzig

3. Liga: LAF Sinzig haben in Friedrichshafen den Sieg vor Augen – und verlieren noch

Die vierte Niederlage für die LAF Sinzig in der Dritten Volleyball-Liga bei der Bundesligareserve des VfB Friedrichshafen ist vermeidbar, aber nicht unverdient gewesen. Das Team von LAF-Trainer Gilbert Deurer führte bereits mit 2:1-Sätzen, mussten sich dann nach hartem Kampf doch noch mit 2:3 (19:25, 25:23, 25:23, 19:25, 10:15) geschlagen geben.

Lesezeit: 2 Minuten