Archivierter Artikel vom 30.03.2017, 15:43 Uhr
Plus
Nassau

Zum Saisonabschluss ein Auswärtsdoppel für Nassau – - Fachbach gastiert bei Grenzau III

In der Tischtennis-Oberliga herrscht in dieser Saison eine ausgeprägte Leistungsdichte hinter dem Meister 1. FSV Mainz 05 II. Den Tabellenzweiten TV 1860 Nassau und den Siebten TuS Weitefeld-Langenbach trennen gerade einmal drei Zähler. Das bedeutet für den Endspurt der Runde, dass für die Mannschaft von Erwin Gabel, die am Samstagabend ab 18 Uhr beim VfR Simmern und am Sonntag ab 10 Uhr beim TTC Wirges II antritt – dieses Derby wird in der Freiherr-vom-Stein-Halle in Nentershausen ausgetragen – noch einiges drin ist. „Alle Mann an Bord“, meldet der 81-jährige Steuermann auf der Kommandobrücke des TV 1860.

Lesezeit: 2 Minuten