Plus
Rosario/Grenzau

Wu Jiaji verpasst Olympia – Künftiger Grenzauer scheitert knapp in der Qualifikation

Während seine künftiger Vereinskollegen Nils Hohmeier und Nachwuchshoffnung Tobias Sältzer zuletzt den TTC Zugbrücke Grenzau bei den Düsseldorf Masters vertreten haben, kämpfte Wu Jiaji um seine Olympiachance. Im argentinischen Rosario spielten 21 Frauen, 24 Männer und 12 Mixed-Paarungen um insgesamt acht Tickets für die anstehenden Sommerspiele in Tokio. Der Neuzugang der Grenzauer, der international für die Dominikanische Republik antritt, zeigte gute Leistungen, seinen großen olympischen Traum konnte er sich aber nicht erfüllen, sondern scheiterte denkbar knapp.

Lesezeit: 1 Minuten