Archivierter Artikel vom 13.09.2019, 16:22 Uhr
Plus
Grenzau

Woche der Wahrheit für Grenzau – Serie an Spielen gegen drei Top-Teams beginnt in Ochsenhausen

Zwei freie Wochenenden in der Tischtennis-Bundesliga liegen hinter dem TTC Zugbrücke Grenzau. Die Ruhe vor dem Sturm, könnte man sagen. Denn in den nächsten acht Tagen kommt es knüppeldick für die Mannschaft von Trainer Chris Pfeiffer. Am Sonntag geht es zunächst zum Doublegewinner der Vorsaison, den TTF Ochsenhausen (Beginn: 15 Uhr), danach folgt der Heimspiel-Doppelpack mit dem Ligaklassiker gegen Borussia Düsseldorf (Fr., 20. September, 19 Uhr) und dem Pokalhit gegen den 1. FC Saarbrücken (So., 22. September, 15 Uhr).

Von Marco Rosbach Lesezeit: 2 Minuten