Archivierter Artikel vom 07.01.2016, 16:08 Uhr
Plus
Grenzau

Wenn Freundschaften kurz ruhen

Wenn Tischtennis-Senioren aus aller Herren Länder zusammenkommen, um ihre Kräfte zu messen, sind zweierlei Szenarien ein steter Begleiter: Zum einen wird an den Tischen um jeden Ball gekämpft – ebenso heißblütig wie mit großer Leidenschaft und riesigem Ehrgeiz. Zum anderen wird jedes Zusammentreffen als großes Familientreffen gefeiert. Denn zu erzählen haben die Recken aus jahrzehntelanger Tischtennis-Erfahrung zahlreiche Anekdoten. Zwei Szenarien, die auch den 6. Grenzauer Senioren-Cup prägten. Neben Tischtennis-Sport vom Allerfeinsten quer durch alle Altersklassen wurden auch etliche Freundschaften aufgefrischt.

Lesezeit: 3 Minuten