Archivierter Artikel vom 31.10.2014, 09:33 Uhr
Plus
Weitefeld/Altenkirchen

Weitefeld ist fit für eine große Herausforderung

Für die Tischtennis-Spieler des TuS Weitefeld-Langenbach geht es am Samstagabend in der Oberliga Südwest um zwei ganz wichtige Punkte gegen den VfR Simmern. Die Frauen der ASG Altenkirchen verspüren hingegen nach einem Start mit 6:4 Punkten etwas weniger Druck vor dem machbaren Auswärtsspiel in Mülheim-Kärlich.

Lesezeit: 2 Minuten