Archivierter Artikel vom 05.09.2019, 19:22 Uhr
Plus
Weitefeld

Weitefeld eröffnet Oberliga-Saison beim Mitfavoriten – Mittelfeldplatz ist das Ziel

Zum Auftakt Nassau – das hat für den TuS Weitefeld-Langenbach ist der Tischtennis-Oberliga Südwest bereits Tradition. Im Februar begannen die Westerwälder mit dem Rheinland-Duell die Rückrunde, vor zwei Jahren gab es diese Begegnung schon einmal am ersten Spieltag. „Und auch diesmal müssen wir davon ausgehen, dass der Gegner zu stark für uns ist“, sagt Weitefelds Mannschaftsführer Thomas Becker.

Von René Weiss Lesezeit: 2 Minuten