Archivierter Artikel vom 25.10.2019, 20:13 Uhr
Plus
Weitefeld

Weitefeld beendet lange Pause in der Oberliga mit zwei Partien – Reserve erstmals zu Hause

Knapp ein Monat ist vergangenen, seit der TuS Weitefeld-Langenbach in der Tischtennis-Oberliga Südwest die TTF Illtal mit 9:5 besiegte. Seitdem trainierte die Mannschaft zwar kontinuierlich weiter, der Wettkampfrhythmus ist den Westerwäldern allerdings abhanden gekommen. „Jetzt geht die Saison für uns erst richtig los. Jetzt gilt’s“, betont Mannschaftsführer Thomas Becker. „Denn wir haben nach diesem Wochenende nur noch einmal frei, und Anfang Dezember ist die Hinrunde für uns schon wieder beendet“, macht der 39-Jährige deutlich, dass die Verfassung nun stimmen muss.

Von René Weiss/hun Lesezeit: 2 Minuten