Simmern

Von Oberliga bis 2. Bezirksliga: Viele Wechsel bei den besten Teams im Kreis

Vieles ist neu in der Tischtennis-Region Rhein-Hunsrück: Gleich drei Mannschaften schafften auf Verbandsebene den Sprung in eine höhere Liga. Grund genug, unter anderem diese Teams etwas genauer zu beleuchten. Wer kann welchen Neuzugang vorweisen? Wie stehen die Chancen auf den Klassenverbleib? Und: Die Saison 2019/20 hat nebenbei die wohl stärkste 2. Bezirksliga Rhein-Hunsrück der letzten Jahre zu bieten.

Sascha Wetzlar Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net