Archivierter Artikel vom 16.03.2016, 15:45 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Von der SG Sinzig/Ehlingen geht in Sachen Nachwuchsarbeit ein Lob in Richtung Kalenborn-Altenahr

Die SG Sinzig/Ehlingen hat im Endspurt der Tischtennissaison in der 1. Rheinlandliga am Wochenende spielfrei. Dafür ist die Reserve in der Bezirksliga gefordert, wo sie noch um den Relegationsplatz kämpft. Am Samstag stellt sich allerdings in der Heimersheimer Sporthalle um 18 Uhr ein ganz dicker Brocken vor: Primus TTG Torney. Da sind die Siegchancen nur minimal.

Lesezeit: 2 Minuten