Archivierter Artikel vom 12.02.2016, 15:55 Uhr
Plus
Simmern

VfR: Zwei Punkte müssen mindestens her

Der VfR Simmern erwartet in der Tischtennis-Oberliga gleich zwei Gegner in heimischer Halle. Am Samstag um 19 Uhr spielen die Hunsrücker gegen den FSV Mainz 05 II, am Sonntag um 11 Uhr findet dann die Partie gegen die TTF Besseringen statt. Für den Klassenerhalt wären zwei Punkte gut, insbesondere gegen den direkten Konkurrenten aus Besseringen steht der in Bestbesetzung antretende VfR in der Pflicht.

Lesezeit: 1 Minuten