Archivierter Artikel vom 22.10.2021, 17:30 Uhr
Plus
Simmern

VfR Simmern will in die Erfolgsspur zurück

In der Tischtennis-Verbandsoberliga spielt der VfR Simmern am Wochenende gleich zweimal zu Hause. Gegen die SF Nistertal beginnt die Partie am Samstag um 15 Uhr, am Sonntag geht es ab 11 Uhr gegen die Spfr. Höhr-Grenzhausen. Nach der deutlichen 0:9-Niederlage zuletzt beim Tabellenführer aus Klein-Winternheim wollen die Hunsrücker nun unbedingt mehrfach punkten, um nicht im frühzeitig im Tabellenkeller zu landen.

Lesezeit: 2 Minuten