Archivierter Artikel vom 18.11.2018, 20:43 Uhr
Plus
Simmern

VfR Simmern schlägt Oberwürzbach nach nur 100 Minuten

Gerade einmal 100 Minuten dauerte die Partie des VfR Simmern gegen den TTC Oberwürzbach in der Tischtennis-Oberliga. Am Ende siegten die Hunsrücker souverän mit 9:1 und schieben sich mit 7:5 Punkten in der Tabelle auf den fünften Platz vor.