Archivierter Artikel vom 15.10.2017, 20:33 Uhr
Plus
Simmern

VfR Simmern muss gleich zwei Niederlagen hinnehmen

Zum „zweiten“ Saisonstart, das erste Spiel fand vor fünf Wochen statt, hatte sich der VfR Simmern zwar viel vorgenommen, musste aber gleich zwei Niederlage in der Tischtennis-Oberliga hinnehmen. Zuhause verloren die Kreisstädter mit 5:9 gegen die TG Wallertheim, beim TuS Weitefeld-Langenbach setzte es ein 4:9.

Lesezeit: 2 Minuten